Heizölpreise vergleichen. Heizöl günstig kaufen:

  1. Bestellen

    Jetzt die regionalen Heizölpreise der Händler vergleichen. Einfach Ihre Postleitzahl eintippen, gewünschte Heizölmenge eingeben. Abweichungen von 10 Prozent sing möglich, dass ändert am 100-Liter-Preis nichts. So einfach sichern Sie sich den aktuellen Heizölpreis von heut, dieser gilt bis zur Lieferung. Die angezeigten Heizölpreise sind Endpreise. Sie müssen nicht mit Aufschlägen rechnen. Einfach Angebot auswählen und dann auf geht’s „Zur Bestellung”. (E-Mail-Adresse erforderlich.)

  2. Lieferung

    Nach der Bestellung wird der Heizölhändler mit Ihnen Kontakt aufnehmen (entweder telefonisch oder per E-Mail) und bestätigt die Lieferung. Bevor es zur Lieferung kommt, vereinbart der Heizölhändler mit Ihnen einen Termin, damit Ihnen die Lieferung nicht entgeht. Sie erhalten Marken- und Qualitätsheizöl aus bekannten Raffinerien Ihrer Region.

  3. Bezahlung

    Sie bezahlen nach ausgewählter Zahlart. Entweder vor der Lieferung (Vorkasse), bei Lieferung (Barzahlung, EC-Karte) oder nach der Lieferung (Rechnung, Ratenkauf). Selbstverständlich bezahlen Sie zahlen nur die Menge, welche Sie erhalten. Für Ihre Unterlagen erhalten Sie immer eine Rechnung.